Erfahrungen und Engagements


Menschen und ihre Lebensgeschichten interessieren mich. Als Coach und Mentorin arbeite ich mit Menschen, und als pferdeunterstützter Coach mit Menschen und Pferden. Mein Wirken mit meiner Passion für Pferde zu verbinden, erfüllt mich mit grosser Freude und Befriedigung. Durch eigene Erfahrungen, die mich im Leben weitergebracht haben, möchte ich Menschen auf ihrem Weg begleiten, unterstützen und aufzeigen, dass eigenverantwortliches Handeln, Menschlichkeit, Engagement, Offenheit für Veränderungen, (auf)richtige Kommunikation und Wertschätzung zu einem selbstbestimmten und erfüllten Leben führen.


Weiterbildungen

  • Online-Redaktorin
  • Marketing-Assistentin
  • Werbe-Assistentin
  • Kurse in Direktwerbung, Kommunikation und Textkompetenz

Berufliche Erfahrungen

  • Kaufmännische Ausbildung
  • Funktionen: Disponentin, Direktionssekretärin, Werbe-Assistentin/-Leiterin, Marketing-/PM-Assistentin, Projektkoordinatorin und -leiterin, Sekretariat und Empfang
  • Freelancerin im Werbe- und PR-Bereich und als freie Journalistin
  • Branchen: Automobil, Reitsport-Detailhandel, Fahrsicherheit, Küchenlüftung, Online-Agentur, Schulverwaltung, Notariat, Gesundheitswesen


Engagements

Als Mentorin bei Tandem 50 plus begleite ich arbeitslose Menschen über 50 auf ihrer Stellensuche und freue mich über Erfolgsgeschichten wie diese: «Ausgesteuert mit 56 Jahren?» (3-teilige Reportage von Tele M1)

Eine Erfolgsgeschichte, die Mut macht (mit Klick aufs Bild gehts zur 3-teiligen Reportage).
Eine Erfolgsgeschichte, die Mut macht (mit Klick aufs Bild gehts zur 3-teiligen Reportage).
Der vierbeinige Co-Coach Roma hilft Menschen auf Stellensuche
Wie hilfreich ein vierbeiniger Co-Coach auf der Stellensuche sein kann zeigt diese Tele M1-Reportage (Filmbeitrag 2 von 3)

Im Verband SVPC «Schweizer Verband Pferdeunterstütztes Coaching» wirke ich aktiv als Vorstandsmitglied mit. Der Verband sichert die Qualität der eingetragenen Coaches, auch durch regelmässige Weiterbildungen.


Der Verein «Zweites Leben für Sportpferde», der ehemaligen Rennpferden ein Sinn erfüllendes und würdevolles Leben nach dem Sport ermöglicht, liegt mir besonders am Herzen. Ich engagiere mich als Vorstandsmitglied und als Patin von Roma, meiner tollen Partnerin im pferdeunterstützten Coaching.


Mitglied beim V-P-T (Dachverband für Persönlichkeitstraining)